SPD-Ortsverein Flotwedel

Ihre SPD in der Samtgemeinde Flotwedel

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen

bei der SPD in der Samtgemeinde Flotwedel! Hier auf unserer Website finden Sie Informationen zu uns und unserer Arbeit. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kritik – und ganz besonders, wenn Sie mitmachen wollen! Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Ihr Jan-Christof Meyer
Vorsitzender des
SPD-Ortsvereins Flotwedel

Neujahrsempfang der SPD Flotwedel 2020

Am letzten Samstag im Januar, dem 25.01.2020 begingen wir im Ortsverein den traditionellen Neujahrsempfang.

Dieses Jahr trafen wir uns in geselliger Runde zum Kaffee im Pröve Hof Eicklingen.
Neben Kaffee und Kuchen wurde an einigen Tischen Skat gespielt und an anderen fleißig geknobelt.

Als Ehrengast durften wir Maximilian Schmidt begrüßen, welcher über das Jahr 2020 im Unterbezirk Celle sprach und das vergangene Jahr noch einmal kurz Revue passieren ließ.
Als besonderen Anreiz motiviert in das neue Jahr zu starten, bekamen alle Teilnehmenden einen kleinen oder großen Gewinn für ihre Leistung beim Spiel.
Das eingenommene Sandgeld werden wir zur Finanzierung der Ferienpass-Aktion im Sommer dieses Jahrs einsetzen.

Die Gewinnerinnen und Gewinner beim Knobeln sind:
1.Platz Albert Kamp
2.Platz Margrit Temme
3.Platz Monika Schepelmann
Die Gewinnerinnen und Gewinner beim Skat sind:
1.Platz Ilmar Giese
2.Platz Henry Möhring
3.Platz Helmut Pröve

Wir bedanken uns bei allen für den schönen Nachmittag und wünschen ein erfolgreiches Jahr!

Die SPD Flotwedel wünscht ein frohes neues Jahr!

Das vergangene Jahr 2019 war ein turbulentes Jahr für Deutschland und doch blicken wir alle hoffnungsvoll auf das kommende Jahrzent.
Denn wie schon Willy Brandt sagte: „Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.“ und frei nach diesem Motto wird sich die SPD Flotwedel auch im neuen Jahr vor Ort stark machen für die Bürger und Bürgerinnen in unserem Flotwedel.

Wir wünschen ein frohes neues Jahr und einen guten Rutsch!

Die SPD Flotwedel wünscht frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen Menschen im Flotwedel ein frohes und besinnliches Fest. Möge jeder und jede die Weihnachtszeit im Kreise der Verwandtschaft verbringen und gemeinsam eine schöne Zeit miteinander haben.

Weihnachtsfeier der SPD Flotwedel im Jahr 2019

Am vergangenen Sonntag, dem 15.12.2019 beging der Ortsverein seine alljährliche Weihnachtsfeier.
Dieses Jahr fand sie in geselliger Runde beim Brunchen im Pröve Hof Eicklingen statt. Zwischen den netten Gesprächen berichtete Ortsvereinsvorsitzender Jan-Christof Meyer über aktuelle Entwicklungen in der Samtgemeinde, Samtgemeindebürgermeister Helfried H. Pohndorf über die aktuelle politische Situation im Land und Kreistagsabgeordneter Andreas Knoke über die erzielte Erfolge und anstehenden Diskussionen im Landkreis.

Des Weiteren wurden einige Genossen und Genossinnen vor Ort für Ihre langjährige Unterstützung der SPD ausgezeichnet:

Gregor Schroedter für 25 Jahre Mitgliedschaft
Manfred Schepelmann für 40 Jahre Mitgliedschaft
und Helmut Beismann für 50 Jahre Mitgliedschaft.

Ilmar Giese und Ulrich Lüpke feierten in diesem Jahr ebenfalls ihr 50-jähriges Jubiläum in der SPD.
Danke dafür!

Bericht über die politische Veranstaltung „Privilegiertes Bauen im Außenbereich“

Am 07.09.2017 folgten rund 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus der Samtgemeinde der Einladung von Jan-Christof Meyer, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Flotwedel, zu einer Veranstaltung, zu der sie zahlreiche Fragen mitbrachten. Woher kommen die Privilegien, außerhalb von Ortschaften etwas bauen zu dürfen? Welche Baumaßnahmen betrifft das? Was bedeutet das für die anliegenden Ortschaften und Anwohner? Welche Steuerungsmöglichkeiten haben Gemeinden und Landkreise? Wo liegen die Chancen für die Kommunen?

Weiterlesen

Knobelkaffee der SPD im Gutspark Eicklingen

Das war kuschelig bei Familie Pröve auf ihrem Gut in Eicklingen!
26 Gäste folgten der Einladung des Ortsvereins Flotwedel und Jan – Christof Meyer zu einem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und natürlich einigen Runden Knobeln.
Ingelore Schubert war es, die mit 735 Punkten Platz 1 belegte und als Erste einen der Preise aussuchen durfte. Vielen Dank an dieser Stelle an Margrit Temme, die für jeden Teilnehmer einen kleinen Preis besorgt hatte!
Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Gritta Schönberg und Heidi Langer.
Die Preisverteilung begleitete dann unser Landtagsabgeordneter Maximilian Schmidt, der den Teilnehmenden noch einmal eindrucksvoll die Werte unserer Demokratie nahebrachte und zum Gang zur Wahlurne aufrief.
Schön war es – bis zum nächsten Mal!

Alle Beiträge:

Hier geht es zum Tagebuch